WOW- DIE BESTEN TOMATEN - DIY

Ihr werdet den Unterschied deutlich schmecken!

Dieses Jahr wird ein schwieriges Tomatenjahr - ohweh!

Nein - nicht was ihr jetzt vielleicht denkt - ich kann nicht hellsehen ;-)

Es ist MEIN schwieriges Jahr, denn wir fahren im März 14 Tage weg.

Nun stehe ich vor der Entscheidung, die Tomatensamen jetzt schon in die Erde zu geben und in der Betreuung der Schwiegermami schon einmal den Startschuss zu geben für das Tomatenjahr 2017?

Hmmm...eigentlich ist es jetzt noch zu früh. Da ich einen Wintergarten zur Verfügung habe, werden die Pflänzchen sehr schnell wachsen und zu groß bis zum Pflanztag.

Ach ja - Pflanztag - siehe unten die "Aussattage 2017

Da seht ihr genau, wann Tomatentage sind - ich säe und pflanze während der Fruchttage im Löwen - und hab allerbeste Erfahrungen gemacht...

Wenn ich warte bis wir Ende März zurück sind, kommt mein Plan vollends durcheinander und die Pflänzchen sind vielleicht zu klein .... Ich werde euch die Entscheidung wissen lassen ;-)

NEU - habe ich die historischen Sorten bei Dehner entdeckt.

Bin noch unentschlossen, ob ich das Experiment wage - denn z.B. die Fleischtomaten, die ich früher immer hatte, gibts nicht mehr - und alle anderen die ich seither probiert habe, sind alle nix.

Da werde ich wohl noch fündig - ich teile es euch mit.

diese werde ich auf jeden Fall dieses Jahr testen:

Arielle von Dehner, Samenhaus Sperli, dass man die trocknen kann klingt gut - da werden vielleicht auch ein, zwei in den Topf gepflanzt und im Herbst in den Wintergarten verfrachtet. 

SAMEN-AUSWAHL, von mir getestet und immer wieder im Einsatz

Harzfeuer, von Dehner, Samenhaus Kiepenkerl,letztes Jahr das erste Mal ausprobiert und für gut befunden. Ein wenig fehlt mir noch die Erfahrung, da ich das Gefühl hatte, diese sind zwar aromatisch, reifen aber relativ spät. Ihr kriegt aber dieses Jahr nochmal ne Chance ;-)

Dasher, von Dehner, Samenhaus Kiepenkerl, eine Dattel/Pflaumenförmige kleine, süßliche Tomate - unser aller Liebling für die italienischen Salate, die italienischen Gerichte, für den Wok etc. Sehr wüchsig, vielfruchtig, Gesund bis in Oktober - einfach genial!

Phantasia, von Dehner, bzw. Samenhaus Kiepenkerl, normale Standart-Tomate für alles zu verwenden, wir essen Tomaten auch gerne auf dem Brot. Überall wo man das süßliche der Cocktailtomaten nicht so einsetzen mag ist diese Tomate prima. Könnte ein wenig mehr Früchte ansetzen. Die perfekte Standart-Tomate suchen wir noch.

Entweder schnell krank, oder wenig Früchte, oder zu hartschalig. 

Diese Phantasia kommt unseren Ansprüchen aber schon recht nahe.

Den Samen aus dem Hause Kiepenkerl oder Sperli kann ich empfehlen.

SAMENKAUF: Im Fachhandel, z.B. bei Dehner, nach Möglichkeit im Februar, spätestens Anfang März, weil da die Auswahl noch groß ist - ansonsten muss man sich mit dem begnügen was noch übrig ist. Gute Samen stelle ich euch weiter unten vor.

Selbstgezogene Tomaten

SAMENKAUF: Im Fachhandel, z.B. bei Dehner, nach Möglichkeit im Februar, spätestens Anfang März, weil da die Auswahl noch groß ist - ansonsten muss man sich mit dem begnügen was noch übrig ist. Gute Samen stelle ich euch weiter unten vor.

Dieses Jahr wird ein schwieriges Tomatenjahr - ohweh!

Nein - nicht was ihr jetzt vielleicht denkt - ich kann nicht hellsehen ;-)

Es ist MEIN schwieriges Jahr, denn wir fahren im März 14 Tage weg.

Nun stehe ich vor der Entscheidung, die Tomatensamen jetzt schon in die Erde zu geben und in der Betreuung der Schwiegermami schon einmal den Startschuss zu geben für das Tomatenjahr 2017?

Hmmm...eigentlich ist es jetzt noch zu früh. Da ich einen Wintergarten zur Verfügung habe, werden die Pflänzchen sehr schnell wachsen und zu groß bis zum Pflanztag.

Ach ja - Pflanztag - siehe unten die "Aussattage 2017

Da seht ihr genau, wann Tomatentage sind - ich säe und pflanze während der Fruchttage im Löwen - und hab allerbeste Erfahrungen gemacht...

Wenn ich warte bis wir Ende März zurück sind, kommt mein Plan vollends durcheinander und die Pflänzchen sind vielleicht zu klein .... Ich werde euch die Entscheidung wissen lassen ;-)

Selbstgezogene Tomaten

Den Samen aus dem Hause Kiepenkerl oder Sperli kann ich empfehlen.

MEIN LIEBSTER RATGEBER RUND UMS JAHR

GARTENJAHR

TIPPs - Der Garten rund ums Jahr

GARTEN - THEMEN - ÜBERSICHT

Liste der bestehenden Beiträge, chronologisch geordnet

MEIN AKTUELLES PFLANZEN-THEMA

PFLANZEN A-Z

essbare Wildpflanzen

Wildpflanzenbuch - das habe ich auch als E-book von Kindle.

Mein Traum - mit der Kamera losziehen, und Salatbereicherungen nach Hause mitbringen, die es sonst nicht in meine Küche geschafft hätten...

AKTUELLE TRENDS DIY

GARTEN - DIY

Tolle Ideen umgesetzt?

mal schnell selbst gemacht?

"verbaut oder veredelt?

Was lohnt sich - was nicht? etc.

Den Themen sind keine Grenzen gesetzt...


PLAUDERECKE

Der Buchsbaumzünsler - Bekämpfungsmethoden - endlich der Mut zur Lösung nach 7 Jahren stetigem Kampf....

25 Jahre lang hatte ich jede Menge Freude an der Pflege und Gestaltung meines Ziergartens, in den aus Begeisterung immer mehr Buchspflanzen  Einzug hielten.

 

Bis dann plötzlich ein immer wieder kehrender Name wie ein Schreckgespenst die Runde machte: 

 

DER BUCHSBAUMZÜNSLER

Es hieß es sei eine Raupe, die über den Rheinhafen in Weil am Rhein aus Asien eingeschleppt wurde. Da wir direkt in Nachbarschaft zum Rheinhafen wohnen - ca. 12 km Luftlinie, war es nur eine Frage der Zeit, bis der Zünsler auch in unserem Garten 3 bis 4 mal jährlich sein Unwesen trieb.

 

und hier die Auswahl der derzeit auf dem Markt befindlichen Mittel - ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne Garantie auf Erfolg:

z.B. über AMAZON erhältlich:

Mittel die gegen den Zünsler eingesetzt werden dürfen

 

hier eine Link-Liste von informativen Seiten, die

das Tierchen in jedem Stadium abgelichtet haben:

 einfach zu finden über die Google-Suche: 

https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=der%20buchsbaumz%C3%BCnsler

 

LINKS: ( OHNE GEWÄHR!!) Meine eigene Überzeugung und Auswertung lesen Sie weiter unten.

sehr informativ - aber ACHTUNG - nicht alle in der Schweiz zugelassenen Mittel, sind bei uns erlaubt!!

http://www.garten.ch/gartenthema/buchsbaumzuensler-genau-beobachten-dann-behandeln

 

http://www.buchsbaumzuensler.net/buchsbaeume-im-garten/

 

Hier Wikipedia: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Buchsbaumz%C3%BCnsler

mehr lesen 0 Kommentare

gefunden & geteilt:

https://plus.google.com/u/0/100414825131525297286/posts

mit Klick auf den Link, landet ihr auf meiner Google-Seite

- da findet Ihr lauter Fundstücke, die sich

- wie ich meine - lohnen zu lesen ;-)

0 Kommentare