FENG SHUI, Der Anfang ist gemacht

 Ich kann es selbst noch kaum glauben - dieses Jahr beginnt für mich phänomenal.

Nach dem Ende unserer Firma - deren Büro ich als mitarbeitende Ehefrau gemanagt habe-

scheint keineswegs Zeit für Trübsal oder Reue.

Alles hat seine Zeit.

Meinem Traum näher gebracht:

  • die Kreativität wieder mehr in mein Leben zu integrieren.
  • Die Farben heraus zu kramen.
  • Lebensthemen zu verfeinern.
  • Feng Shui nicht nur als Hobby, sondern mit fundierten Kenntnissen untermauert noch tiefer ins Leben zu integrieren.

Lesen über die Wissenschaft und Kunst des Feng Shui hat mich nicht befriedigt. Zu viele Widersprüche haben mich verwirrt und mir das Anwenden in den eigenen Räumen erschwert bis unmöglich gemacht.

Ich dachte - bevor ich was falsch mache, mache ich lieber nix.....

Geht es Ihnen auch manchmal so ?

Viel Halbwissen lässt keine Entscheidungen zu.

Jedenfalls erklärte ich das Jahr 2015 zu einer Art "Sabbatjahr" für mich.

Najaaaa....sicherlich kein volles Jahr - aber es lässt sich super an - schon Tage und Wochen sind meinem Studium gewidmet.

Ich darf mein Wissen weitergeben, um mehr Harmonie, Glück und Zuwachs an Wohlbefinden in Ihr Leben zu bringen.

Nicht umsonst - versteht sich von selbst :-) , denn ich bin auch absolut überzeugt von folgendem Ausspruch:

"WAS NICHTS KOSTET - IST NICHTS WERT" 

Ich fange nun an KLASSISCHES FENG SHUI, in meinem Leben umzusetzen. 

Darf von der Meisterin #Nicole Zaremba lernen.

Klassisches Feng Shui geht zurück auf altes Kaiser Wissen.

Ich würde hier gerne mit meinen Lesern diskutieren,

  • ob Feng Shui auch in Ihrem Leben ein Plätzchen findet?
  • evtl. schon lange Ihr Leben bereichert?

Trauen Sie sich zu fragen oder Ihre Sicht der Welt hier einzubringen - 

Meinungen, Fragen und Gedanken sind kreativ und bringen uns alle weiter....  

Gerne höre ich von Ihnen.

Es grüßt Sie herzlichst,

Ihre Brigitte Schlachter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0